Das Entfernen des Glases des Kamins wird verwendet, um die dekorativen Steine darin einzufügen. Wir empfehlen, die dritte Punktoperation bei zwei Personen durchzuführen


Stellen Sie den Kamin mit dem Glas nach oben auf eine ebene Fläche

Entfernen Sie mit Hilfe eines Kreuzschlitzschraubendrehers die 8 Schrauben (4 auf jeder Seite), die sich seitlich befinden

Halten Sie die Haupteinheit fest und schieben Sie das Glas vorsichtig nach oben (siehe Abbildung) und heben Sie es nach oben.

Stellen Sie das entfernte Glas auf eine stabile Oberfläche und achten Sie darauf, es nicht zu zerbrechen.

Legen Sie die Schmucksteine hinein und positionieren Sie das Glas neu.

Ziehen Sie die 8 Schrauben (4 auf jeder Seite) wieder an und befestigen Sie das Produkt an der Wand. Wir empfehlen, es vorsichtig zu bewegen, um zu verhindern, dass Steine das Glas beschädigen.